Carboloading für den Frauenlauf: Penne mit Tomaten

Noch 2 Tage bis zum Start beim Frauenlauf

Wir füllen daher unsere Speicher und machen unsere Muskeln und unsere Leber mit „Carboloading“ fit für den Wettkampf. Kohlenhydrate sind der Treibstoff, der uns am Sonntag unsere Bestleistung abrufen lässt. Zum ersten Mal sollen die 5k unter 30 Minuten gelingen. Das wochenlange Training und die bewusste essenstechnische Vorbereitung werden uns beflügeln. Ca 2/3 unserer Mahlzeiten bestehen nun aus kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln wie Nudeln, Reis, Kartoffeln mit wenig Ballaststoffen. Eiweiß dürfen wir jetzt mal ausnahmsweise vernachlässigen und die geliebten Nudelportionen dürfen größer ausfallen als üblich und auch das ein oder andere Glas Fruchtsaft hat Platz oder auch eine Süßspeise wie der bei den Läufern beliebte Kaiserschmarren. Ganz viel Wasser trinken ist auch wichtig für den Flüssigkeitshaushalt. Das bisserl Gewicht, das wir jetzt vielleicht zulegen ist beabsichtigt und bald wieder weg. Durch die intensive Belastung am Sonntag wird das Depot dann wieder geleert.

Unser Speiseplan für die nächsten Tage

Freitag Mittag: Penne mit Tomaten, Schafkäse und Oliven (alternativ: Penne mit Paprikagemüse und Feta, Nuri Nudeln, Penne mit Lachs und Gurke)
Freitag abends: Folienkartoffel
Samstag früh: Rhabarber-Topfen Schnecke
Samstag Mittag: Risotto oder Eblytto
Samstag abends: Reisauflauf, Kaiserschmarren oder Palatschinken

Penne mit Tomaten, Schafkäse und Oliven

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht ihr

  • 160 gr. Penne
  • 1 kl. Dose passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 10 schwarze Oliven
  • 100 gr. Feta

Penne mit Tomaten

So wird’s gemacht

Penne in Salzwasser al dente kochen. Die Zwiebel hacken und in 1 TL Öl anbraten, die passierten Tomaten dazugeben, ebenso den klein geschnittenen Käse und die entkernten, klein geschnittenen Oliven. Kurz köcheln lassen und über die Penne gießen. Buon appetito!

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram