Zahnfreundliche rustikale Kartoffelpfanne

Es gibt immer wieder Zeiten, da steht man vor einer neuen, besonderen Herausforderung. Aktuell ist das für mich  die Zahnschonkost. Seit einer Woche werden also alle möglichen Kochbücher gewälzt und durchforstet sowie Online-Rezepte von Gerichten gesucht, die den aktuellen Kriterien entsprechen oder entsprechen könnten. Restaurantküche und Essenseinladungen sind zur Zeit schwierig. Aber auch das selbst Gekochte gelingt nicht immer ganz und es zeigen sich manchmal Grenzen wie z.B. bei Cremespinat. Aber alles was Suppe, Brei, Pudding oder Eintopf heißt, passt schon mal ganz gut. Fündig wurde ich auch bei uns selbst, denn unser Linseneintopf mit Süßkartoffeln und Karotten oder Mujadarra sind perfekte Zahnschonkost.
Diese rustikale Kartoffelpfanne schmeckt aber auch sehr gut. Sie ist einfach in der Zubereitung und sie ist sehr zahnfreundlich.

Die aktuelle Situation hat auch ganz viel Positives:

Ich experimentiere und probiere viel mehr als sonst,
ich plane meine Mahlzeiten viel bewusster,
ich entdecke neue Lebensmittel für mich wie Hirse oder Maroni,
manche Lebensmittel rücken mehr in den Fokus wie Kartoffeln und Bananen,
man entwickelt zu manchen Küchengeräten eine recht innige Beziehung wie zum Pürierstab
und man übt sich im langsamen Essen.

Rustikale Kartoffelpfanne

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für 2

  • 400 gr. Kartoffeln, gekocht, geschält und zerdrückt
  • 250 gr. Champignons, geschnitten
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt
  • 75 gr. magere Schinkenwürfel (z.B. Katenschinken von Lidl)
  • 150 gr. Mozzarella light, gewürfelt
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Öl für die Pfanne

Rustikale Kartoffelpfanne

So einfach geht’s

Alle Zutaten gut in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die geölte Pfanne füllen und bei 180 Grad im Rohr ca. 30 Minuten backen. Mahlzeit!

**********
pro Portion ca. 460 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram