Frauenpower total: Ein Wochenende mit dem Frauenlauf-Team

Heute mal kein Rezept, dafür Frauenpower total: Mit 104 Frauen, 4 Trainerinnen und Ilse Dippmann ein Wochenende erleben, das hat schon was, das kann ich sagen! Elke und ich haben das letzte Wochenende in Pöllau im Hotel Retter verbracht, wo das Team des Österreichischen Frauenlauf ein „Trainings- und Wohlfühlwochenende“ veranstaltet hat. So viele weibliche Energie ist ansteckend und super motivierend für ein neues Laufjahr!

Auf dem Programm standen drei Laufeinheiten, Vorträge und Workshops, und natürlich die schönen Nebensachen: tolles Essen, Laufsport-Shopping, entspannende Massagen und nette Damenrunden an der Bar (das muss auch sein!).

Hillwork, Long Jog und Fahrtspiel

Die Laufstrecken rund um das Hotel Retter sind das komplette Gegenteil der üblichen Frauenlauf-Trainingsstrecke im Wiener Prater: hügelig statt flach, spannende Wege statt endlosen Geraden, abwechslungsreich statt eintönig. Und das wurde natürlich an diesem Wochenende gut genützt: Fahrtspiel, Hillwork und Long Jog waren eine perfekte Ergänzung zum Intervalltraining, das wir jeden Mittwoch absolvieren. Leider konnte Elke aufgrund einer angebrochenen Zehe (die ihr eine übermotivierte Mitläuferin letzten Mittwoch verpasst hatte) die Laufeinheiten nicht mitmachen, aber ich habe die Läufe mit Freude absolviert. Ein paar Impressionen findet ihr weiter unten!

Die Sideevents konnten wir gemeinsam machen: Vorträge, wie wir die 10 Kilometer beim Frauenlauf am besten angehen (ja, wir laufen dieses Jahr die 10 Kilometer!), Shopping von neuer Laufkleidung und -schuhen für die Motivation (oh ja!) und natürlich feine Massagen (mhmmm!), die wir uns redlich verdient haben.

So viele nette und tolle Frauen haben wir dieses Jahr auch kennengelernt, und den Abend mit Ilse Dippmann an unserem Tisch werden wir lange in Erinnerung behalten. Sie hat so viel auf die Beine gestellt und steht mit all ihrer Kraft hinter „ihrem“ Frauenlauf. Beeindruckend und ein Vorbild für alle, die ihre eigenen Visionen verfolgen.

Für uns war das Wochenende super, und wir sind gerne nächstes Jahr wieder dabei!

Die offziellen Fotos gibt’s HIER, und hier gibt’s unsere Impressionen:

Und, seid ihr schon zum Frauenlauf angemeldet?

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?