Mujaddara – Bulgur und grüne Linsen Maha-Style

Der Österreichische Filmpreis 2016 ist verliehen. Die Gala in Grafenegg ist perfekt gelaufen und das mediale Echo passt. Die viele Arbeit im Vorfeld hat sich wieder gelohnt. Wir gratulieren allen PreisträgerInnen herzlich!

Aber nicht nur sie waren heuer Gewinner, sondern auch wir. Im Rahmen der Verleihung haben wir Mahas Mujaddara kennen und lieben gelernt. Ein einfaches Gericht aus Bulgur, grünen Linsen und Zwiebeln. Einfach zum Niederknien. Die studierte Juristin, Künstlerin und Köchin Maha ist aus Damaskus geflüchtet und wurde liebevoll von der österreichischen Filmfamilie aufgenommen. Sie hat nun für alle Gäste der Filmpreis-Verleihung Spezialitäten aus ihrer früheren Heimat gekocht.

Fantastisch war’s. Danke Maha!

einfachleicht bulgur mit grünen linsenMaha mit einfachleicht

Mujaddara - Bulgur und grüne Linsen

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für 2

  • 120 gr grobkörniger Bulgur
  • 80 gr grüne Linsen
  • Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Bulgur mit grünen Linsen

So geht’s

Eine Zwiebel halbieren, die andere in dünne Scheiben schneiden. Die gewaschenen Linsen in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zugedeckt 20 bis 30 Minuten köcheln lassen bis sie gar sind. Dann mit 2 Tassen Wasser aufgießen, salzen, pfeffern. Die halbierten Zwiebel und das Olivenöl dazugeben. Wenn das Wasser kocht, den Bulgur einstreuen und alles gut durchrühren. Dann auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten zugedeckt kochen. Die in Scheiben geschnittene Zwiebel in Öl anbraten bis schön braun sind. Das Mujaddara mit den gerösteten Zwiebeln toppen und genießen.

**********
pro Portion ca. 460 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?