Herzhafte Fenchel-Kartoffel-Zwiebel Pfanne

Was rundet jedes gute Essen ab, auch wenn es mal etwas später ist wie heute? Was brauchen wir im Büro mindestens 5 Mal pro Tag? Was hält uns wach und frisch? Was zieht uns immer wieder in die Küche? Welchen Duft können wir kaum widerstehen? Was muntert uns nach schwierigen Aufgaben auf? Was darf bei keiner Besprechung fehlen? Was trinken wir zu jeder Tages- und Nachtzeit, mit und ohne Milch, mit und ohne Zucker? … Heute haben wir leider erfahren, dass das Kommunikationszentrum unseres Büros, eine ganz treue Mitarbeiterin, die uns schon lange Jahre begleitet und uns immer mit bestem Kaffee versorgt hat nach ihrem Kurzurlaub in der Werkstätte verlässt. Wir stellen Miss DeLonghi das allerbeste Zeugnis aus und sind jetzt auf der Suche nach Ersatz.

Miss deLonghi einfach leicht

Wir trösten uns vorerst mal mit einer herzhaften Fenchel-Kartoffel-Zwiebel Pfanne mit Schinken.

Fenchel-Kartoffel-Zwiebel Pfanne

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für 2 Personen

  • 400 gr. gekochte Kartoffeln
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Schinken oder Ziegenkäse

Kartoffel-Fenchel-Pfanne

So wird’s gemacht

1 TL Öl in der Pfanne erhitzen, die geschälten, gekochten Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und im Öl knusprig anbraten. Dann die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1 TL Öl in ca. 5 Minuten weich dünsten, den Fenchel grob schneiden, zu den Zwiebeln geben und ebenfalls weich dünsten. Dann die Kartoffeln wieder in die Pfanne geben und alles zusammen nochmals etwas braten, zum Schluss die gehackte Knoblauchzehe dazugeben und die Schinkenwürferl.

Inspiriert durch Drei gute Dinge auf dem Teller: 180 genial einfache Rezepte aus dem River Cottage von Hugh Fearnley-Whittingstall

**********
pro Portion ca. 320 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und du bekommst  regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Kommentare

2 Kommentare
  1. Avatar
    gepostet von
    Sebastian
    Dez 21, 2015 Reply

    Bin neu hier, freu mich schon auf die rezepte!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram