Sommerlich leichte Spinat-Ricotta-Laibchen

Uns beschäftigt gerade die leichte Sommerküche. Und das nicht nur, weil wir zum Blogevent #EasySummerFoodie aufgerufen haben 😉 Wir sind auch immer wieder mal zu Picknicks oder Grillpartys eingeladen, und da bringen wir natürlich auch etwas mit. Diese Woche haben wir sommerlich leichte Spinat-Ricotta-Laibchen ausprobiert, die uns ganz wunderbar geschmeckt haben.

Wir haben sie als Lunch mit spicy Gurkensalat gegessen (nicht alle, das schafft man nie!), aber sie sind auch ideal zum Mitbringen und als Fingerfood. Und falls tatsächlich noch etwas übrigbleibt, können sie gut in Wraps gepackt werden, für einen leichten Lunch am nächsten Tag.

Spinat-Ricotta-Laibchen

  • Portionen: 22
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht ihr für 22 Bällchen

  • 300 gr. Spinat (frisch oder TK)
  • 250 gr. Ricotta
  • 30 gr. Parmesan
  • 100 gr. Semmelbröseln
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Spinat-Ricotta-Laibchen
Spinat-Ricotta-Laibchen sind sommerlich leicht und ideal fürs Picknick

So wird’s gemacht

Backrohr auf 200 Grad aufheizen.

Den Spinat putzen und waschen. Etwas Wasser in einem großen Topf erhitzen, den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Das Wasser abgießen und auch aus dem Spinat ausdrücken – er sollte nicht zu naß sein – und dann klein schneiden. Weniger aufwendig ist es mit Tiefkühl-Blattspinat: Einfach den Spinat auftauen lassen und dann klein schneiden.

Den Spinat mit allen anderen Zutaten gut vermischen und 22 kleine Bällchen formen und auf ein Backblech (mit Backpapier) auflegen. Etwa 20 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen.

Dazu gibt’s spicy Gurkensalat mit Sojasauce.

**********
Je Bällchen 50 kcal
**********

Das Rezept zu diesen feinen Bällchen stammt aus Lunchbox-Revolution – Veggie to go

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?