Stress-weg-Pasta mit Sellerie, Birne und Gorgonzola

Noch eine Woche bis zum großen Fest. Nur noch eine Woche! Da müssen noch Geschenke überlegt, gekauft und eingepackt werden. Da müssen noch Kekse geformt, gebacken oder doch lieber gekauft und auf jeden Fall gekostet werden. Da müssen noch Freunde getroffen, geknutscht und getätschelt werden … und hier im Büro müssen noch alle Projekte abgeschlossen, abgerechnet und abgelegt werden. Wieso eigentlich?

Ein richtiger Energiespender, damit auch wirklich alles erledigt werden kann, ist da diese wunderbare Pasta mit Sellerie, Birne und Gorgonzola.

Pasta mit Sellerie, Birne und Gorgonzola

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für 2

  • 140 gr. Pasta, z.B.: Spaghetti
  • 200 gr. Stangensellerie
  • 1 TL Öl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 gr. Gorgonzola
  • 1 Birne
  • 10 gr. Pinienkerne
  • Salz und Pfeffer

Pasta-Sellerie-Birne-Gorgonzola
Pasta-Sellerie-Birne-Gorgonzola

So geht’s

Stangensellerie in dünne Scheiben schneiden, das Selleriegrün beiseitelegen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Selleriescheiben bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Mit 200 ml Gemüsebrühe aufgießen. Den geschnittenen Gorgonzola unterrühren und vollständig auflösen. Birne klein schneiden, untermischen und kurz mitdünsten. In der Zwischenzeit die Pasta kochen und die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Nudeln mit der Sauce mischen und mit dem Selleriegrün und den Pinienkernen bestreuen.

**********
pro Portion ca. 450 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?