Zum Start der Suppenzeit gibt’s Minestrone

Arrivederci insalata, benvenuto minestra! Jetzt wo es draußen kälter und grauer und finsterer und überhaupt schiacher wird, haben wir nur mehr wenig Lust auf Salat. Jetzt beginnt die Zeit der wärmenden Suppen und Eintöpfe. Uns freut’s jetzt, wenn es am Herd brodelt und zischt. Mit dieser einfachen Minestrone läuten wir also die Suppenzeit ein. Minestrone eignet sich super zum Gemüse-Aufbrauchen und hat zudem auch die richtige Kombi aus viel Gemüse, Eiweiß und Kohlenhydraten.

… und Neues von M

Letzte Woche musste ich die Batterie von meinem Laufgurt wechseln, was zwar schnell gelungen ist, aber meine liebe M wollte mir dann die Herzfrequenz nicht mehr verraten, bis ich den Gurt entkoppelt und wieder neu gekoppelt habe. Jetzt läuft wieder alles rund.

Was Herr Rottenberg bzw. Helena über die M400 zu berichten haben, bitte hier nachlesen:
http://derstandard.at/2000007412849/Polar-M400-im-Test-High-End-fuer-die-Mittelklasse

Minestrone

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s

  • ca. 500g Gemüse (z. B.: Karotten, Fenchel, Zucchini, Sellerie)
  • 80 g rote Linsen
  • 80 g Pasta
  • 2 TL ÖL
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • 3/4 l Suppe
  • Salz, Pfeffer, Basilikum
  • Parmesan

Minestrone

So geht’s

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in 2 TL Öl anbruzeln. Gemüse klein schneiden und ebenso kurz anrösten. Dann die Linsen dazufügen und mit der Suppe aufgießen. Gerne kann man auch Kräuter wie Petersilie oder Basilikum mitkochen oder eine Parmesanrinde. Nach ca. 15-20 min. die Pasta dazugeben und je nach Garzeit weichkochen. Dann noch mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und in die Teller schöpfen. Ganz wichtig: Parmesan darüberstreuen.

**********
pro Portion ca. 430 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?