Ultraleichtes Apfel-Tiramisu

Dieser Tage haben wir bei uns im Büro Geburtstag gefeiert. Klassischerweise würden wir eine Torte oder zumindest einen Guglhupf machen, aber eine Geburtstagsfeier so knapp nach den Weihnachtsfeierlichkeiten und den damit verbundenen kulinarischen Genüssen rufen nach einer leichteren Variante. So wurde es ein ultraleichtes Apfel-Tiramisu.

Zugegeben, mit dem klassischen Tiramisu ist es natürlich nicht ganz zu vergleichen, aber dafür ist es fruchtiger, leichter und vanilliger Genuß! Immerhin: Als kleine „Schoko-Remineszenz“ haben wir Nutella-Gläser verwendet….

Apfel Tiramisu

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für vier Portionen

  • 4 Biskotten
  • 8 EL Apfelmus ungesüßt
  • 250 gr Magertopfen
  • 10 gr Honig
  • 1 Vanillejoghurt von NÖM Fasten

Apfel-Tiramisu

So wird es gemacht

Ich verwende gerne Gläser, um das Dessert vorzubereiten. Es schaut schön aus, und jeder weiß, wieviel in einem Gläschen wirklich drin ist.

Also, den Boden eines Glases mit einer Biskotten auslegen und das Apfelmus darüberschichten. Den Topfen mit Wasser anrühren, mit Süßstoff und Honig süßen. Die Topfenmasse dann auf die vier Gläser aufteilen. Zum Schluss noch das Vanillejoghurt auf die Gläser aufteilen. Mit Zimt bestreuen. Das Dessert im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen, damit die Biskotten auch schön weich werden. Und dann: leicht genießen!

**********
ca. 100 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Kommentare

3 Kommentare
  1. gepostet von
    denpfundenadios
    Jan 16, 2015 Reply

    Das ist ein super Gericht. Werde ich mal ausprobieren 😉

    http://denpfundenadios.de/

    • sylvia | einfachleicht
      gepostet von
      sylvia | einfachleicht
      Jan 18, 2015 Reply

      freut mich! Gib Bescheid, wie es dir geschmekct hat!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram