Rote Linsen mit Sellerie und Fleckerln

Uff, die Feiertage und das fremdbestimmte Essen sind vorbei … jetzt darf endlich wieder selbst gekocht werden! Unsere Büroküche war schon etwas traurig, dass sie uns so lange nicht gesehen hat! Für einen gesunden und ausgewogenen Start ins neue Bürojahr haben wir eines unserer Lieblingsgerichte ausgewählt: Rote Linsen mit Sellerie und Fleckerln.

Rote Linsen mit Sellerie und Fleckerln

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht ihr für zwei Portionen

  • 1 TL Öl
  • 80 gr rote Linsen
  • kleine Zwiebel
  • Stangensellerie (ca. 400-500 gr)
  • 80 gr Vollkornfleckerln oder andere Nudeln, wir haben Gobetti verwendet
  • Rosmarin (2 Stängel frisch oder 1 TL getrocknet)
  • Essig
  • Ev. 2 TL Tomaten- oder Paprikamark

Rote Linsen mit Sellerie und Nudeln

Und so wird’s gemacht

Zwiebel in 1 TL Öl andünsten, dann Rosmarin dazugeben und kurz mitrösten. Linsen und klein geschnittene Sellerie dazugeben, mit Wasser aufgießen und Suppenwürze dazu. Einige Minuten kochen – die roten Linsen verkochen sich, das wird ein schön sämiger Eintopf! Dann nochmals Wasser zugeben und die Nudeln einfach dazuwerfen und in einem Topf fertigkochen. Für die Farbe gebe ich noch 2 TL Tomaten- oder Paprikamark dazu, muss aber nicht sein. Mit einem Schuss Essig, Salz und Pfeffer abschmecken, fertig.

**********
pP: 350 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?