Erfrischendes für heiße Tage: Linsen-Hirse-Salat

Wenn es draußen schön heiß ist und die Sonne scheint, bevorzugen wir in unseren Mittags-Schüsserln gerne Kaltes. Es ist nun die ideale Zeit für all die köstlichen, bunten Salate, die aus diversen Heftchen, Büchern oder von Displays lachen und uns animieren wie dieser Linsen-Hirse-Salat. Wir sind grad ganz heiß auf neue Salat-Varianten  – die Klassiker wie Nudelsalat, Couscoussalat oder Griechischer Salat haben wir vorübergehend auf Eis gelegt. Die ausgewogenen Kombis aus Eiweiß, Kohlenhydraten und Gemüse sind unsere aktuellen Favoriten, nicht die, die zur Ausgewogenheit ein Weckerl oder ein Brot dazu brauchen. Also experimentieren wir mit Getreide wie Bulgur, Hirse, Reis und Quinoa aber auch mit Hülsenfrüchten wie Linsen, Kichererbsen und Bohnen. Wir haben Spaß und es schmeckt uns.

Und herrlich süßes Obst gibt meistens noch eine besondere Note.

Diesen Rote Linsen-Hirse-Salat aus dem Koch- und Lesebuch „Von feurigen Bohnen und kichernden Erbsen“ solltet ihr unbedingt auch probieren.

Linsen-Hirse-Salat

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht’s für 2

  • 80 gr rote Linsen
  • 80 gr Hirse
  • 1 Apfel
  • Eine Handvoll Radicchio
  • Eine Handvoll Babyspinat
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • Thymian
  • Senf

 

So geht’s

Hirse 13 Minuten in Wasser kochen, die letzten 8 Minuten die roten Linsen dazugeben und mitkochen. Abseihen mit kaltem Wasser abschrecken. Den Apfel in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft marinieren. Den Radicchio und die Frühlingszwiebel klein schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Dressing aus verquirltem Senf, Salz, Olivenöl und  Zitronensaft übergießen.

 

**********
pro Portion ca. 450 kcal
**********

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram