Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese für den Picknick-Korb

Habt ihr heuer auch schon mal euren Picknickkorb gepackt? Wir hatten schon ein erstes nettes Picknick im Burggarten, und das Foodblogger-Picknick 5.0 steht im August ja auch fix im Kalender. Und ganz klar ist, dass da was Neues in den Korb muss. Es wird also ausprobiert 🙂

Da kommt mir gerade recht, dass die liebe Corinna von Schüsselglück zum Blogeevent Picknickglück aufgerufen hat. Sie sucht die schönsten gesunden Picknick-Rezepte. Bitteschön, ich hätte leichte und gesunde Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese anzubieten!

Laibchen sind ja überhaupt meine Picknick-Lieblinge. Sie sind so vielseitig, können gut mit der Hand gegessen werden und sind so schnell gemacht. Schaut mal, welche es hier am Blog schon gibt: Lauch-Laibchen mit FetaQuinoa-Thunfisch Taler und die Spinat-Ricotta-Laibchen.

Aber jetzt machen wir uns an die Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese…

Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Das braucht ihr für 2 Portionen

  • 200 gr. Cottage Cheese light
  • 1 Stange Lauch
  • 50 gr. Semmelbröseln
  • 1 TL Öl
  • Salz, Kümmel

Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese
Lauch-Laibchen mit Cottage Cheese

So wird’s gemacht

Lauch in Ringe schneiden und in 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne weich dünsten. Den Cottage Cheese, die Semmelbröseln und den etwas überkühlten Lauch zusammenmischen und mit Salz und Kümmel würzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Masse rund 14 kleine Laibchen formen. Bei 180 Grad etwa 15 Minuten im Backrohr backen, bis die Laibchen schön hellbraun sind.

Die Laibchen schmecken warm und kalt!

**********
pro Portion ca. 230 kcal
**********

Picknickglück

 

Hat dir das Rezept gefallen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, und bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Tipps für ein leichtes Leben in deine Mailbox.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram